Fixpoetry

Wir reden über Literatur
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Elisabeth Wandeler-Deck

* 1939
Zug (Schweiz)

Vita

Verlebte Kindheit und Jugend in Zug. Sie lebt in Zürich und anderswo als freie Schriftstellerin und Musikerin.

Ursprünglich Architektin und Soziologin sowie Gestaltanalytikerin, publiziert sie als Schriftstellerin regelmässig und arbeitet mit ihren Texten und als Musikerin seit langem mit improvisierenden Musikerinnen und Musikern und Komponisten, sowie Theaterschaffenden  zusammen – einmal entstand auch ein Film: Die Farbe des Klangs des Bildes der Stadt zusammen mit Alfred Zimmerlin und Urs Graf.

Auswahlbibliografie

Das Heimweh der Meeresschildkröten.
Elisabeth Wandeler-Deck
Das Heimweh der Meeresschildkröten.
2015
Elisabeth Wandeler-Deck
Turbulenzen an der Luftschnittstelle
2008