Fixpoetry

Wir reden über Literatur
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Alke Stachler

* 1984
Temeswar/Rumänien

Vita

Lebt in Augsburg, wo sie Literaturwissenschaften und Kunstgeschichte studierte.

Seit ca. 2009 veröffentlicht sie ihre Texte, vor allem Lyrik, in Literaturmagazinen und Anthologien (Akzente, mosaik, Sachen mit Woertern, Lyrik von Jetzt 3 u. a.), im Frühjahr 2016 erschien der Gedichtband „dünner ort“ in der Salzburger „edition mosaik“. 2014 wurde sie von der Literaturstiftung Bayern für Gedichte zu Gemälden von Paul Klee ausgezeichnet, 2015 nahm sie am Irseer Pegasus teil.

Auswahlbibliografie

Alke Stachler, dünner Ort
Alke Stachler
Josef Kirchner
dünner Ort
2016

Textfläche