Fixpoetry

Wir reden über Literatur
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Gerd Adloff

* 1952
Berlin

Vita

Nach Abitur und Armeezeit Rotationsarbeiter, Buchverkäufer und dann Packer in einer Druckerei. 1976 bis 1981 Studium der Germanistik an der Humboldt-Universität zu Berlin. Von 1981 bis 1992 Mitarbeiter am Zentralinstitut für Literaturgeschichte der Akademie der Wissenschaften der DDR. 1992 bis 1999 Mitarbeit im Literaturverein „Orplid“, zeitweilig Lektor der Lyrikheftreihe „Poet`s Corner“.

Seit 1993 intensive Beschäftigung mit Fotografie. Einzelausstellungen u.a. im „Irish Berlin“, im „Aufsturz“, im „Theater unterm Dach“ und im „Café Cralle“. Diverse Ausstellungsbeteiligungen. Veröffentlichungen von Fotos u.a. in den Zeitschriften „Magazin“, „irland almanach“, „Oya“ und „Partisan“.

Seit 2007 wieder intensive Arbeit an Gedichten.
 „Fortgang“ (Gedichte, 1985); „Versensporn 4“ (39 Gedichte, 2011); „Wir erwarten die Zukunft in Kürze“ (12 Gedichte, 2012).  

Auswahlbibliografie

zwischen Geschichte und September
Gerd Adloff
zwischen Geschichte und September
2015