Fixpoetry

Wir reden über Literatur
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Manfred Ach

* 1946
Grünwald bei München

Vita

Lebt abwechselnd in Bayern und in Wien. Studium der Germanistik, der Philosophie und Theologie. War hauptberuflich Lehrer und nebenberuflich mit der Herausgabe pädagogischer und religionswissenschaftlicher Schriften betreut.

Poet ist Ach seit 1964. Seinen ersten Gedichtband publizierte er 1967. Weitere Lyrik- und Prosaarbeiten folgten. Zahlreiche Veröffentlichungen in Zeitungen und Zeitschriften, in Anthologien und im Internet. Über 100 eigene Buchtitel sowie Schallplatten, Kassetten, CDs, DVDs, Poster, Kalender etc. Mitglied der Grazer Autoren Versammlung.

 

Auswahlbibliografie

KrACHer
Manfred Ach
KrACHer
2015
Meine Wenigkeit
Manfred Ach
Meine Wenigkeit
Shaker Media
2012
Manfred Ach
WerkStattBericht.
2012
Manfred Ach
Von mir aus (8)
2011
Das Nekrodil. Wie Hitler wurde, was er war, Edition Irmin
Manfred Ach
Das Nekrodil
2010

Textfläche