Fixpoetry

Wir reden über Literatur
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Irène Bourquin

* 1950
Zürich

Vita

Sie studierte an der Universität Zürich Geschichte und Germanistik (Doktorat 1976).

Von 1977 bis 1998 war sie Kultur-Redakteurin einer Tageszeitung. Mitte der 80er Jahre begann sie auch literarisch zu schreiben. Nach 1999 war sie als Autorin und freie Journalistin tätig.

Irène Bourquin ist Mitglied des AdS (Autorinnen und Autoren der Schweiz) und des PEN-Zentrums deutschsprachiger Autoren im Ausland.

 

Auswahlbibliografie

Irène Bourquin, Schaukelnd im grünen Atem des Meeres
Irène Bourquin
Schaukelnd im grünen Atem des Meeres
2016
Der Fuchs ist ein Symboltier, Irene Bourquin
Irène Bourquin
Der Fuchs ist ein Symboltier
2014
Irène Bourquin
Herbstflut
2012
Irène Bourquin
Türkismäander
2011
Irène Bourquin
Angepirscht die Grillen
2007