Fixpoetry

Wir reden über Literatur
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Janin Wölke

* 1982
Berlin

Vita

Im Friedrichshain aufgewachsen, zur Zeit in Leipzig lebend.

Nach vielen Jobs und verschiedenen Praktika in Fotostudios, Werbeagenturen und Zeitungen Studium der Germanistik und Geschichte in Freiburg und Paris.

Abschlussarbeit über zeitgenössische deutsche Naturlyrik.

Seit 2010 Projekt Daydreamer dress!: Lyrik als Intervention in den öffentlichen Raum - Lyrik als Graffiti und als musikalische Zusammenarbeit mit dem Elektroduo ponyrony.

Seit 2011 Mitveranstalterin der Lesereihe Niemerlang mit Carl-Christian Elze, Udo Grashoff und Mario Salazar.

Seit 2012 Studium höheres Lehramt Deutsch/Geschichte und seit 2013 Studium am Deutschen Literaturinstitut Leipzig.

Veröffentlichungen in: außer.dem, poetenladen, poet, ostragehege, Versnetze_sechs, Poesiealbum neu (Kein Marmor, 2014).

Finalistin des 2. Münchner Lyrikpreises 2011, des 19. open mike 2011 und des 21. open mike 2013.

Auswahlbibliografie

was passiert wirklich, wenn wir stolpern?, Janin Wölke, hochroth
Janin Wölke
was passiert wirklich, wenn wir stolpern?
2014

Textfläche