Fixpoetry

Wir reden über Literatur
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Oskar Pfenninger

* 1930
Winterthur (Schweiz)

Vita

Aufgewachsen in Neftenbach, lebt in Zürich. Kaufmännische Lehre, Schweizerische Theaterschule, Regieassistent. 1955–56 in Korea als Mitglied der Neutralen Überwachungskommission für den Waffenstillstand. 1956–63 und 1966–70 in Japan: Deutschlehrer, Japankorrespondent für Radio DRS, Leiter eines internationalen Studentenheims. Radiofeatures, Hörspiele, Romane, Erzählungen, Lyrik.

Auswahlbibliografie

Irène Bourquin
Herbstflut
2012
das rettende gift der verwandlung, Oskar Pfenninger, Waldgut
Oskar Pfenninger
das rettende gift der verwandlung
2012
Leo und Yo, Oskar Pfenninger, Waldgut
Oskar Pfenninger
Leo und Yo
2011
Vaters Liebe, Oskar Pfenninger, Limmat
Oskar Pfenninger
Vaters Liebe
2004