Fixpoetry

Wir reden über Literatur
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Thomas Heckendorn

* 1952
Basel

Vita

Studium der Germanistik, der Geschichte und lateinischen Philologie in Basel, Promotion mit einer Arbeit über Gottfried Keller. 1978–84 Beiträge in der damaligen Basler Literaturzeitschrift POESIE. Seit 1984 Kantonsschullehrer in Winterthur. Lebt heute in Flaach.
2013 erhielt Thomas Heckendorn für seine Lyrik den Carl Heinrich Ernst-Preis.

Auswahlbibliografie

VERSEVORDERSCHLACHT
Thomas Heckendorn
VERSEVORDERSCHLACHT
2011
DE.LETHE.COM
Thomas Heckendorn
DE.LETHE.COM
2006
di da rum
Thomas Heckendorn
di da du rum
2005
verworfen sind die grossen entwürfe
Thomas Heckendorn
verworfen sind die grossen entwürfe
Edition Nachtmaschine Basel
1985