Fixpoetry

Wir reden über Literatur

Fixpoetry-Feed

Fixpoetry-Feed
Kritik
26.06.2009 – „Der wahre Verleger muss Vater und Mutter sein, Amme und Zuchtmeister, Gläubiger und Fordernder, Duellant und...
Kritik
26.06.2009 – Kaum schreibt ein Autor über abgetrennte und in Müllsäcken verpackte Körperteile, bricht es unisono aus der...
Kritik
26.06.2009 – "Gottes Tierreich ist groß", pflegte eine Bekannte beim Anblick besonders wunderlicher Zeitgenossen zu...
Kritik
26.06.2009 – Eine wieder aufgelegte Gedichtsammlung ruft den zu Unrecht vergessenen Lyriker Wolfram Menzel ins Gedächtnis...
Kritik
26.06.2009 – Was man nicht alles an einem finden kann, dem man etwas neidet. Die Gesellschaft der kurzen Fristen...
spiel.ur.meere.
Kritik
26.06.2009 – Es gibt derzeit Verhandlungen darüber, was Lyrik heute sei und welche Grundlagen sie habe. Eine...
Kritik
26.06.2009 – „Jeden Tag sucht jemand etwas / in den verwüsteten Ecken des Lebens, / und jeder findet Nichts.“ Das Ende...
Kritik
26.06.2009 – Ein Schlachtfeld, Torsi und abgeschlagene Köpfe liegen herum oder sind auf Stäben aufgespießt. Gelb, schwarz...
Kritik
26.06.2009 – Wie ist Marion Poschmann auf den Hund gekommen? Eine klare Antwort auf diese Frage finden wir in ihrem...
Kritik
26.06.2009 – Mit Feridun Zaimoglu hat einer der nach Umfragen beliebtesten Schriftsteller Deutschlands vor anderthalb...
Kritik
26.06.2009 – In der Sprache der Poesie stellt der Titel des Buches „Diskrete Stetigkeit“ ein Oxymoron dar. Denn während...
Kritik
26.06.2009 – Die Frage nach dem Gedicht ist wie eine transparente Folie, die im Hintergrund der Sprache eines jeden...

Seiten

Fixpoetry-Feed abonnieren