Fixpoetry

Wir reden über Literatur

Caroline Saltzwedel

* 1957
Windsor, England

Sie studierte Germanistik in Durham, Oxford und Bonn und Druckgraphik in Bonn und Oxford.

Seit 1995 lebt sie in Hamburg, wo sie 1998 die Hirundo Press gründete. Sie macht Pressendrucke und Künstlerbücher, meist in kleinen Auflagen, und freut sich, wenn sie mit einem lebenden Dichter zusammenarbeiten kann. Die Bücher, die dabei entstehen, sind als künstlerischer Dialog mit dem geschriebenen Werk gedacht.

Auswahlbibliografie

Tobias Roth
Grotesken von Sabbioneta. Holzschnitte von Caroline Saltzwedel.
2018
FIRE
Robert Crawford
FIRE. Radierungen von Caroline Saltzwedel.
2017
Das Land der Dichtung
Martin Mosebach
Das Land der Dichtung. Radierungen von Caroline Saltzwedel.
2012