Fixpoetry

Wir reden über Literatur

Hans-Jürgen Fränzer

Vita

Wir stellen Das Kunsthaus Kannen Buch. Kunst der Gegenwart - Art Brut und Outsider Art vor

Die Kunst von Hans-Jürgen Fränzer  kreist um solche symbolischen Formen der Macht. „Ich hab‘ die Welt gemacht. War viel Arbeit!“, notiert er großspurig und zugleich lakonisch auf eines seiner Blätter. Seine Themen „sind solche, die (nicht nur) seine Welt bewegen: Geld, Zigaretten, Fußball, Weltall, Menschen, Tiere, Menschen Tiere. “ Seine Bilder entstehen „schnell, entschieden, rituell. Sie leben von einer erstaunlichen Unmittelbarkeit und Kompromisslosigkeit“.  (Silke Röckelein, Kunsthaus Kannen Archiv)

Auswahlbibliografie

Das Kunsthaus Kannen Buch. Kunst der Gegenwart - Art Brut und Outsider Art
Alexianer GmbH
Das Kunsthaus Kannen Buch. Kunst der Gegenwart - Art Brut und Outsider Art
2016