Fixpoetry

Wir reden über Literatur
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Alida Bremer

* 1959
Split

Vita

Schreibt Essays, Prosa und Gedichte in kroatischer und deutscher Sprache. Sie promovierte mit einer Arbeit über den postmodernen Kriminalroman; im Roman Olivas Garten (Eichborn Verlag 2013, TB Ullstein Velag 2017) schrieb sie über ihre dalmatinische Familie, die am Widerstand im Zweiten Weltkrieg teilgenommen hat; ihr unveröffentlichtes Manuskript Drehort Adria 1936 wurde für den Alfred Döblin Preis 2017 nominiert, der Roman wird 2021 beim Verlag Jung und Jung erscheinen.  Als Übersetzerin wurde sie 2018 mit dem Internationalen Literaturpreis des Hauses der Kulturen der Welt, mit dem Deutschen Jugendtheaterpreis und mit dem Brücke Berlin Theaterpreis ausgezeichnet.  

Auswahlbibliografie

Olivas Garten, Alida Bremer, Eichborn
Alida Bremer
Olivas Garten
2013