Fixpoetry

Wir reden über Literatur
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Anne-Marie Kenessey

* 1973
Zürich

Vita

Lebt und arbeitet in Zürich.

Sie ist eine Lyrikerin und Lyrik-Übersetzerin und ein ehemaliges Redaktionsmitglied der Schweizer Literaturzeitschrift orte.   

Ab 2009 Veröffentlichung eigener Gedichte in Literaturzeitschriften in Deutschland, Österreich und der Schweiz (u.a. »SPRITZ«, »wespennest«, »poet«, »allmende«, »orte«), im Internetportal  »Poetenladen«, in der Zürcher Tageszeitung »Tages-Anzeiger«, im »Jahrbuch der Lyrik (DVA)« und in der »orte Poesie-Agenda«.  Einige ihrer Gedichte wurden von György Dalos ins Ungarische übersetzt (»Magyar Lettre Internationale Nr. 97«)

Preise, Auszeichnungen und Stipendien als Autorin

Im Juli 2012 wurde ihr vom Kanton Zürich eine Auszeichnung für ihr Lyrikdebüt »Im Fossil versteckt sich das Seepferd vor dir. Gedichte« verliehen.
Im Dezember 2012 gewann sie den Lyrikpreis München.
Im Februar 2013 trat sie bei der Veranstaltung »Die wichtigsten Lyrikdebüts 2012« in der Literaturwerkstatt Berlin auf.
Im Juli 2015 war sie zu Gast am »Internationalen Literaturfestival Leukerbad«, im Oktober 2015 bei »Zürich liest« und im Dezember 2015 am »Literaturfestival Bangalore« in Indien.
Hielt sich dank eines Pro Helvetia Stipendiums im November und Dezember 2015 an der Internationalen Autoren-Residenz »Sangam House« in Bangalore, Indien auf.
2018 viermonatiges Autorenstipendium der Schweizer Stiftung Landis & Gyr in Budapest

 

Auswahlbibliografie

flügelnüsse und Schädelklopfer
Anne-Marie Kenessey
flügelnüsse und Schädelklopfer
2020