Fixpoetry

Wir reden über Literatur
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Björn Kuhligk

* 1975
Berlin

Vita

Zahlreiche Auszeichnungen, zuletzt 2015 das Arbeitsstipendium des Berliner Senats und das Grenzgänger-Stipendium der Robert Bosch-Stiftung und 2018 den Arno-Reinfrank-Literaturpreis. Als Herausgeber publizierte er gemeinsam mit Jan Wagner die Anthologien „Lyrik von Jetzt - 74 Stimmen", gefolgt von "Lyrik von Jetzt zwei". Er leitete von 2006 bis 2009 die Schreibwerkstatt „open poems“ an der literaturWERKstatt Berlin und von 2015 bis 2017 das Lyrik-Schreibzimmer am Literaturhaus Frankfurt. Zuletzt erschienen: Die Sprache von Gibraltar, Hanser Berlin, 2016, Rheinfahrt – Ein Fluss, seine Menschen, seine Geschichten (mit Tom Schulz), Orell Füssli Verlag, 2017,  Cartagena – Ein Reisebericht, Literatur Quickie Verlag, 2017 sowie Kurzstrecke – Neue Berliner Szenen, Quintus Verlag, 2020.

 

Auswahlbibliografie

schöne orte
Björn Kuhligk
Schöne Orte
2019
Rheinfahrt Ein Fluss, seine Menschen, seine Geschichten
Björn Kuhligk
Rheinfahrt
2017
Björn Kuhligk, Die Sprache von Gibraltar
Björn Kuhligk
Die Sprache von Gibraltar
2016
Kuhligk, Großraumtaxi
Björn Kuhligk
Großraumtaxi
2015