Fixpoetry

Wir reden über Literatur
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Daniel Bayerstorfer

* 1989
Gräfelfing

Vita

Arbeitet und lebt in München. Er ist Verfasser Erzählender Prosa, Essays und Lyrik, und ist außerdem als Übersetzer und Literaturvermittler tätig. Zuletzt erschienen die Gedichtbände Gegenklaviere und Die Erfindung des Rußn (gemeinsam mit Tobias Roth). Seit 2018 unterrichtet er Kreatives Schreiben für Schüler*innen am Literaturhaus München. Außerdem ist er Mitorganistator der Münchner Lesereihe meine drei lyrischen ichs, sowie des Festivals Großer Tag der Jungen Münchner Literatur. Es erschienen Übersetzungen aus dem Chinesischen und Italienischen. Derzeit schreibt er an seinem ersten Roman.

***
Lesen Sie auch das achtteilige hochroth Verlagsportrait, in dem Gegenklaviere von Bayerstorfer exemplarisch für die Münchner Dependance des Verlages vorgestellt wird.

 

Auswahlbibliografie

Gegenklaviere
Daniel Bayerstorfer
Gegenklaviere
2017