Fixpoetry

Wir reden über Literatur
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Harald Kappel

* 1960
Herzogenrath bei Aachen

Vita

Arzt. Er studierte Kommunikationswissenschaft mit Schwerpunkt "Kreatives Schreiben" an der RWTH-Aachen und leitet kreative Schreibkurse. Seine Lesungen führen ihn durch den gesamten deutschsprachigen Raum. Er ist Mitglied der Aachener Künstlergruppe „AKD-Kunstdialog“ mit zahlreichen Ausstellungen, in denen er seine Texte gerne mit Sound, (Live)-Musik und Bildnerischer Kunst kombiniert. 

Veröffentlichungen:
Roman "Gegenströmung" (2005), Gedichtband "Mondvoll" (2013).

Lyrik in Literaturzeitschriften, Anthologien und auf Tonträgern (ab 2016)...u.a.:
"Der Dreischneuß" Lübeck, "WORTSCHAU" Düsseldorf, "Am Erker" Münster, "klischée" Heidelberg, "MAULhURE" Essen, "Stereofeder" Zürich, "Seitenstechen" Erlangen, "silbende_kunst" Köln, "schliff" Köln, "KLiteratur" Köln, "neolith" Wuppertal, "Novelle" Bonn, "Prolog" Berlin, "Syltse" Wien, "mosaik" Salzburg, "Johnny" Frankfurt, "ausreißer" Graz, "hEFt" Erfurt, "erostepost" Salzburg, "delirium" Zürich, „Lyrik in Köln"