Fixpoetry

Wir reden über Literatur
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Z

Johannes Tröndle

* 1981
Hallein

Vita

Studium Violoncello in Linz und Musikwissenschaft in Wien, lebt als Autor, Hörspielmacher, Musiker und Klangkünstler in Wien.

Diverse Veröffentlichungen in Literaturzeitschriften . Siegertext Ö1-Literaturwettbewerb 'woerter.see' 2010, Start-Stipendium für Literatur des Bmukk 2010, erostepost-Literaturpreis 2014. Mitglied der Grazer Autorinnen Autorenversammlung. Die (Live-)Hörspiele 'Urgroßvater' und 'Das Zeitmesser' sind 2012 bzw. 2013 in der edition audiobeans auf CD erschienen. Er ist Co-Initiator der elektro-akustischen Duos inien, nörz & acker velvet, gab zahlreiche Konzerte in Österreich, Deutschland, Frankreich, Belgien, Spanien, Polen, Tschechien. Weitere CD-Veröffentlichungen auf schraum / Berlin (2009 + 2011) und monotype records / Warschau (2012). Diverse Klang- und Hörspielarbeiten fürs Radio (u. a. Ö1, Deutschlandradio Kultur, Hessischer Rundfunk). Kuratiert und moderiert als Mitglied des Redaktionsteams der Alten Schmiede Literaturveranstaltungen ebendort. Im Herbst 2016 erschien bei hochroth Wien sein erster Gedichtband frühzeit elefantenfarben.

Auswahlbibliografie

frühzeit elefantenfarben, Tröndle, hochroth wien
Johannes Tröndle
frühzeit elefantenfarben
2016