A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Z

Josef Kirchner

* 1989
Tirol

Vita

Er leitete während seines Studiums der Geschichte das Filmtheater Kitzbühel, übernahm diverse Aufgaben im Salzburger Filmkulturzentrum Das Kino und im größten freien Kulturzentrum Salzburgs ARGEkultur – 2017-2018 leitete er dort auch die Öffentlichkeitsarbeit. Aktuell leitet er die Öffentlichkeitsarbeit des Toihaus Theaters und ist Kunst- und Kulturvermittler am Salzburg Museum.

Seit 2011 ist er Gründer und Herausgeber von mosaik – Zeitschrift für Literatur und Kultur sowie der edition mosaik. Als Kulturveranstalter organisierte er diverse Projekte, zuletzt (ausgestattet mit dem START-Stipendium für Kulturmanagement des Bundeskanzleramtes Österreich) 2017 ‚7hoch2 – Festival für zivile Auftragskunst‘. 2016 erschien seine Studie zeitgenössischer junger Literaturprojekte ‚Idealismus und Kulturprekariat‘ in der edition mosaik.

Auswahlbibliografie

Idealismus und Kulturpräkariat / Studie unabhängiger zeitgenössischer Literaturprojekte
Josef Kirchner
Idealismus und Kulturpräkariat / Studie unabhängiger zeitgenössischer Literaturprojekte
2017