Fixpoetry

Wir reden über Literatur
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Juana Adcock

* 1982
Monterrey, Mexiko

Vita

Arbeitet als Autorin und Übersetzerin für Englisch und Spanisch. Seit 2009 lebt sie in Schottland.

Neben zahlreichen Veröffentlichungen in Zeitschriften und Anthologien erschien 2014 ihr erster Gedichtband „Manca“ bei Fondo Editorial Tierra Adentro. Darin untersucht sie, zeilenweise zwischen ihren beiden Sprachen wechselnd, die Anatomie der Gewalt in Mexiko. Der einflussreiche mexikanische Kritiker Sergio González Rodríguez nannte „Manca“ einen der besten Gedichtbände des Jahres 2014. Juana Adcock war zu Gast bei Festivals und Workshops, unter anderem in Barcelona, Budapest, Edinburgh, Helsinki, Malmö, San Luis Potosí (Mexiko) und Stronie Śląski (Polen).

Veröffentlichung:
Manca. Fondo Editorial Tierra Adentro 2014