Fixpoetry

Wir reden über Literatur
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Markus Köhle

Vita

Ist Sprachinstallateur, Literaturzeitschriftenaktivist und Papa Slam Österreichs. Er schreibt, um gehört zu werden. Seit 2001 ist er literarisch, literaturkritisch, literaturwissenschaftlich und auch als Literaturveranstalter und -vermittler im In- und Ausland aktiv. Seit 2004 lebt und arbeitet er in Wien.

Zahlreiche Bücher, zuletzt u.a.: Ganz schön frech – 52 Gedichte für die ganze Familie (Luftschacht 2019), rohr_köhl_auer – Foto-Text-Interferenzen mit Claudia Rohrauer (Sonderzahl 2019), Hochlandrindskopf – Korrespondenzpoesie mit Peter Clar (SchriftStella 2020).

Auswahlbibliografie

Ganz schön frech
Markus Köhle
Ganz schön frech
2019
_rohr_köhl_auer
Claudia Rohrauer
Markus Köhle
_rohr_köhl_auer
2019