A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Z

Moritz Gause

* 1986
Berlin

Vita

Wuchs in Berlin, Brandenburg und in Thüringen auf. Er studierte in Jena Kunstgeschichte und Literaturwissenschaft. In den Jahren 2009 bis 2015 verantwortete er Literaturprojekte, Lesereihen, literarische Werkstätten, Ausstellungen und Interventionen in Thüringen. Nach zwei Jahren in Bishkek, Kyrgyzstan, lebt Gause heute in Berlin.

Veröffentlichungen:
Meditationen hinterm Supermarkt. Gedichte (edition AZUR, Dresden 2018); Blue Monday (SuKuLTur: Schöner Lesen 148, Berlin 2015); Cahn-Ingold-Prelog-Konvention (Literarische Gesellschaft Thüringen, Weimar 2012)

In Anthologien:
Dem Meister des langen Atems. Paulus Böhmer zu Ehren (edition faust, Frankfurt/M. 2016); Lyrik von Jetzt 3 (Wallstein Verlag, Göttingen 2015), Thüringen im Licht. Gedichte aus fünfzig Jahren (Wartburg Verlag, Weimar 2015)

Auszeichnungen:
Arbeitsstipendium des Freistaates Thüringen, 2013; Walter-Dexel-Stipendium der Stadt Jena, gemeinsam mit Romina Nikolić, 2012; hr2-Literaturpreis, 2011; Preisträger des Jungen Literaturforums Hessen-Thüringen, 2009, 2010 und 2011

Auswahlbibliografie

Meditationen hinterm Supermarkt
Moritz Gause
Meditationen hinterm Supermarkt
2018
Moritz Gause: Blue Monday
Moritz Gause
Blue Monday
2015

Textfläche