Fixpoetry

Wir reden über Literatur
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Saskia Nitsche

* 1986
Bamberg

Vita

Schreibt Dramatik und Prosa. Studium des Szenischen Schreibens an der Universität der Künste Berlin und des Literarischen Schreibens am Deutschen Literaturinstitut Leipzig.

Mit ihrem ersten Stück BITTEN AN KARL erfolgte die Nominierung für den Münchner Förderpreis für deutschsprachige Dramatik 2011 sowie die Einladung zum Förderprogramm Stück/für/Stück am Schauspielhaus Wien (2011) und zum 4+1 Treffen junger Autoren am Theater Chemnitz (2012). Das Stück wurde in Werkstattinszenierungen u.a. an den Münchner Kammerspielen, am Maxim Gorki Theater Berlin und am BAT-Studiotheater der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch vorgestellt und 2014 vom SWR als Hörspiel produziert.

2014 war sie mit WIR HABEN KALTE HAUT zur Autorenlounge des Kaltstart Festivals nach Hamburg eingeladen. Außerdem erfolgte die Einladung zur Teilnahme am Wiener Förderprogramm des Dramaforum von Uni-T (Graz/Wien). Für WIR HABEN KALTE HAUT erhielt sie 2015 außerdem den dritten Platz des Chemnitzer Theaterpreises und den ersten Platz des Dramatikwettbewerbs des zwischenwege-Festivals des Literaturbüros Freiburg.

Sie ist mit Herausgeberin der Tippgemeinschaft 2014 - Jahresanthologie der Studierenden des Deutschen Literaturinstituts Leipzig.

Auswahlbibliografie

Tippgemeinschaft 2014,
Saskia NitscheYevgeniy Breyger
Tippgemeinschaft 2014