Fixpoetry

Wir reden über Literatur
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Selmar Schülein

Vita

Selmar Schülein bekam bei einer Lesung in Hamburg einmal derart großen Hunger, dass er seinen Textausdruck gegessen statt gelesen hat. Würde gerne vom Schreiben leben. Schreibt stattdessen einfach vom Leben und veröffentlicht das Ergebnis davon seit 2013 in Hörfunk und Buchform. Unter dem Mentorat von Thomas Glavinic entstand die Novelle Echofrei (2013). Mit der Erzählung Lückenfüller stand er im Finale der PULS-Lesereihe des Bayerischen Rundfunks. Außerdem akademische Veröffentlichungen im Bereich Literatur- und Kulturwissenschaft.

Selmar Schülein hat keine Hoffnung, dass SchriftstellerInnen sich bei Lesungen je mit Stagediving werden vergnügen können, würde es aber begrüßen, wenn das Publikum sich mit gelegentlichen Zwischenrufen beteiligte.

Im Brotberuf ist Selmar Schülein Marketingleiter eines Startups und hat zuvor als Werbetexter, Redakteur und Chauffeur gearbeitet. Er hat Philosophie, Germanistik, Kulturtheorie und Politikwissenschaft in Bamberg und Tübingen studiert.