Fixpoetry

Wir reden über Literatur
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Sotirios Pastakas

* 1954
Larisa

Vita

Er studierte Medizin in Rom und spezialisierte sich auf Psychiatrie. 1981 erschienen seine ersten Gedichte in der Zeitschrift To Dendro (Der Baum). 1994 wurde er zum Mitglied des Schriftstellerverbandes gewählt. Im Juni 2001 vertrat er Griechenland bei der Gründung der World Poetry Academy, die unter der Schirmherrschaft der UNESCO in Verona stattfand. Im September 2001 hielt er sich im Hawthornden Castle, Inernational Retreat for Writers in der Nähe von Edinburgh auf. 2002 gründete er die Internetplattform für Lyrik „Poiein”.  2016 wurde ihm der  NordSud International Prize of Poetry für sein Buch  „Corpo a corpo” verliehen.