Fixpoetry

Wir reden über Literatur
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Stefan Beuse

Vita

Lebt in Hamburg. Er arbeitete u.a. als Texter, Fotograf und Journalist, schrieb Drehbücher, Erzählungen und zahlreiche Romane.

Für sein literarisches Werk wurde er vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Preis des Landes Kärnten beim Ingeborg- Bachmann-Wettbewerb sowie dreimal mit dem Hamburger Literaturförderpreis. 2005 war Stefan Beuse Writer in Residence und Gastdozent für deutschsprachige Gegenwartsliteratur an der Cornell University in Ithaca, New York. Seine Romane »Kometen« und »Meeres Stille« wurden fürs Kino verfilmt und international ausgezeichnet, zuletzt erschien im Frühjahr 2017 sein Roman »Das Buch der Wunder«.

Auswahlbibliografie

DAS BUCH DER WUNDER
Stefan Beuse
DAS BUCH DER WUNDER
2017