Fixpoetry

Wir reden über Literatur
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Verena Stauffer

* 1978
Kirchdorf an der Krems

Vita

Lebt in Wien, Moskau und Berlin.

2014 erschien ihr Lyrikdebut „Zitronen der Macht“, bei hochroth Wien
2018 ihr erster Roman „Orchis“, bei Kremayr & Scheriau.
Im Frühjahr 2020 „Ousia“, Gedichte, Kookbooks, Berlin.

Manuskripte Förderpreis, Projektstipendien des österreichischen Bundeskanzleramtes.
Als Max-Kade-Stipendiatin erhält sie im Herbst 2020 eine zweimonatige Gastdozentur für „creative writing“ am liberal arts college Allegheny, in Pennsylvania, USA.

 

Auswahlbibliografie

Ousia
Verena Stauffer
Ousia
2020
Orchis, Verena Stauffer
Verena Stauffer
Orchis
2018
zitronen der macht, Verena Stauffer
Verena Stauffer
zitronen der macht
2014