Fixpoetry

Wir reden über Literatur
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Wolfgang Berends

* 1966
München

Vita

Absolvierte nach der Mittleren Reife zwei Ausbildungen zu technischen Berufen, in denen er bis 2002 in Festanstellungen und freiberuflich tätig war. Seit 2004 ist er Leiter der Bibliothek der Stiftung Lyrik Kabinett. Er lebt mit seiner Partnerin und drei Kindern in München.

Seit 1989 schrieb Berends kurze Prosatexte und Gedichte, und ab den 1990er Jahren wurde er zu Lesungen eingeladen. Aber erst ab 1999 begann er mit ersten Veröffentlichungen in Zeitschriften hervorzutreten und legte nach einem weiteren Jahrzehnt seine Texte gesammelt erstmals als Band vor: Erdabstoßung (Stadtlichter Presse 2010).

Auswahlbibliografie

Nach Durchsicht der Wolken
Wolfgang Berends
Nach Durchsicht der Wolken
2016
Erdabstoßung, Gedichte, Wolfgang Berends, Stadtlichterpresse
Wolfgang Berends
Erdabstoßung
2010

Textfläche