Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Buchstabenrascheln
Redaktion: 

Es war einmal ein Stern, der nicht einschlafen konnte.
Er sagte: „Oh, ich flieg' lieber zu Dana und klaue
heimlich einen Teddybär!“
Dann war Dana aber nett. Der Stern durfte ganz lang bei ihr
bleiben und klaute keinen Teddy.

Dana Röhrig, 4 Jahre alt
Zusammenarbeit mit dem Niehler Elternverein e.V. in Koop mit „Künste öffnen Welten“ im Rahmen des Projekts „Die Köstlichkeit der Sprache“
Wir danken allen Kindern, Eltern und Andrea Karimé!

Fixpoetry 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung von Fixpoetry.com und der Urheber
Dieser Artikel ist ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt. Sie dürfen den Artikel jedoch gerne verlinken. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Letzte Feuilleton-Beiträge