Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Poedu – Poesiewerkstatt für Kinder

Alva & Michael

Poedu, Aufgabe von Michael Augustin

Stell Dir vor, Du schreibst ein Gedicht und schenkst es einer Person, die überhaupt keine Ahnung von Gedichten hat. Kein Problem, würde ich mal sagen. Du kannst der Person helfen, indem Du einfach eine kleine Gebrauchsanweisung schreibst.  Du weißt ja schließlich am besten was Deinem Gedicht gut tut.

 

1. Bitte Herzchenkrone aufsetzen und mit Herzchenohrringen schmücken.
2. Einmal pro Woche mit Gedicht Eis essen, am Strand.
3. Morgens bitte einmal streicheln.
4. Abends einmal leise lesen und zweimal pro Woche kuscheln.
5. Mit Gedicht Buttercremetorte backen.
6. Seinen Geburtstag am 6.Juli mit Gedichtsfreunden feiern.
7. Mit ihm singen und Musik machen.
8. Fruchtsalat, Erdbeeren und Buchstabennudeln füttern.
9. Sechs mal am Tag mit dem Gedicht spielen was es will.

 

Alva Schneefee ist 5 Jahre alt und wohnt in Dublin. Sie liebt Musik, Geschichten, Blumen, Schnee, tanzen, basteln, kuscheln, lila, pink und Schokoladeneis.

 

 

Was ist das Poedu?
Wer sind die Freunde des Poedu?
Woher kommt das Poedu?
Wann kommt das Poedu?
Was macht das Poedu als nächstes?
All diese Fragen beantworten wir hier.
Macht mit!

Fixpoetry 2020
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung von Fixpoetry.com und der Urheber
Dieser Artikel ist ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt. Sie dürfen den Artikel jedoch gerne verlinken. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Letzte Feuilleton-Beiträge