Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Poedu – Poesiewerkstatt für Kinder

Amelie & Dana

Poedu, Aufgabe von Dana von Suffrin

Wir alle verbringen seit ein paar Monaten viel Zeit mit unserer Familie – das ist toll, denn endlich sind wir mal richtig viel zusammen, andererseits gehen wir alle uns auch gegenseitig ein bisschen auf die Nerven. Das ist ein toller Anlass, endlich mal ein lustiges Gedicht über die Familie zu schreiben. Hier gehts zum lustigen Gedicht von Dana.

 

Mein Vater hängt nur vor'm Computer rum
Doch er ist Informatiker und ganz und gar nicht dumm

Er erstellt Websites,oder so ähnlich
Hoffentlich werde nicht ich davon dämlich

Meine Mutter ist auch Informatikerin
Sie arbeitet bei meinem Vater, das ergibt Sinn
Ihr Essen ist immer umwerfend gut
Was sie nicht alles für uns tut

Meine Schwester ist 17 Jahre alt
Sie wird ausziehen, ja ganz bald
Ich werde sie vermissen, das muss sie wissen
Zum Glück ist sie vorher nicht ausgerissen

Das ist meine Familie, ich nenne unseren Namen nicht
Denn darauf gibt's keinen Reim, glaube ich

 

Amelie 11, mag nicht nur schreiben, sie liebt schreiben. Manchmal hat sie das Gefühl, dass alle Kreativität aus ihrem Kopf fließt, wenn sie schreibt. Sie ist 11 Jahre alt, lebt in Ahrensburg und hat eine 17 jährige Schwester.

 

 

 

Was ist das Poedu?
Wer sind die Freunde des Poedu?
Woher kommt das Poedu?
Wann kommt das Poedu?
Was macht das Poedu als nächstes?
All diese Fragen beantworten wir hier.
Macht mit!

Fixpoetry 2020
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung von Fixpoetry.com und der Urheber
Dieser Artikel ist ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt. Sie dürfen den Artikel jedoch gerne verlinken. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Letzte Feuilleton-Beiträge