Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Übersetzung

Tosendes Schloss

Von der Wand genommene kurze Doppelflinten,
Mit Langeweile verankert im fleckigen Korridor
Das Volk bewarf sich zum Spaß mit Knallkörpern,
Als es das wilde Tosen aus dem Innersten hörte
Das Schloss hunderte Meter hoch oben auf der Bergspitze
Erzitterte als litte es an Malaria
Lebewesen begannen wegzulaufen
Bebender Mörtel und Schwimmbecken zögerten zu fliehen

Dem Anschein nach sammelten sich Truppen
Eilende Füße berechneten den Vorsprung auf die Explosion
Feiner Sand lag bereit, den Riss auszufüllen
Eine nie endende Sekunde

……

Lava brach hervor
Das Schloss wurde zum Drachenmaul
Ein flammender Ozean
Brach hervor um am Himmel zu kratzen

Sofort bebte die Erde
Vögel und Tiere wurden weit weg geschleudert
Im Tosen ertranken mehrere Flötentöne

……

Der Boden brach auf in einen erstaunten Ausdruck mit weit offenen Augen und Mund
Verbrannte alte Bäume starrten auf fliegende feurige Gesteinsbrocken,
Sahen sie in unschuldiges Wasser fallen
Allmählich beruhigte sich alles
Ein Schloss kam aus dem Nirwana herab,
Breitete seine majestätischen Wände aus
Erkaltete Lava hing vom Schutzwall herab,
Wie das Badetuch für die Füße des Allmächtigen

Ich träume vom Versetzen von Bergen und Trockenlegen von Ozeanen,
Sah die Lava aus dem Vulkan das Herz durchbohren,
Durchs Himmelszelt brechen, das den Ahnen Herberge war
Und im Herabstürzen von hoch oben
Den Ankerplatz der Erinnerung verbrennen

Erschienen in: Regenbogenfarben des kalten Wetters, Pop Verlag 2019

 

咆哮的城堡

 

双管猎枪从墙上取下

弹膛被撑成斑驳的通道

扔鞭炮游戏的人们

听到了地心的怒吼

几百米高的山顶的城堡

患了疟疾一般抖动

人和动物开始逃窜

砂浆和泳池犹豫不决

 

似乎万马千军在聚集

疾跑的脚在计算爆炸的边缘

细沙随时准备献身缝隙

漫长的一秒

 

……

 

岩浆开始喷薄

城堡变成一个张开的龙口

火红的大海

冲入云霄

 

顷刻间地动山摇

飞禽走兽被热浪推远

一支短笛淹没在咆哮声中

 

……

 

大地目瞪口呆

被灼伤的古树看着飞溅的火石

继续落入无辜的水中

终于平静下来

一个涅槃的城堡

挺着巍峨的四壁

冷却的岩浆耷拉在城墙上

像是上帝擦脚的浴巾

 

我躺在排山倒海的梦中

目睹火山穿过心脏

顶破祖祖辈辈的天幕

从苍穹落下

烫伤记忆的床帏

Fixpoetry 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung von Fixpoetry.com und der Urheber
Dieser Artikel ist ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt. Sie dürfen den Artikel jedoch gerne verlinken. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Letzte Feuilleton-Beiträge