Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Übersetzung

Jasná setkání - Klare Begegnungen [2]

es ist abend

und hier oder woanders zu sein
ist wie wasser zu wollen
und sich nach den gläsern zu richten

mein tag schickt sich an
seine kleider abzustreifen
legt sich ins nadelstreu
zum haarkleid der rehkühe
zur ruhe
wie der letzte schluck wohl schmeckt
blitzt durch meinen kopf
bevor mich die geheimnisse verschlucken
mich irgendwohin ziehen
ans andere ufer des atems

Die neue deutsch-tschechische Anthologie "Jasná setkání - Klare Begegnungen" ist im Juli 2018 im Dauphin Verlag in Prag erschienen. Sie beinhaltet Gedichte von insgesamt 67 tschechischen und deutschen Lyrikerinnen und Lyrikern. Es ist bereits die dritte zweisprachige Anthologie, die die Lyrikerin und Übersetzerin Klara Hurkova ausgewählt, übersetzt und editiert hat. (Die Vorgängeranthologie "Über den Dächern das Licht - Nad střechami světlo" wurde 2014 von Elke Engelhardt für Fixpoetry besprochen.) Näheres über die neue Anthologie finden Sie hier.

je večer

a být zde či jinde
je jako chtít vodu
a vybírat podle sklenic

můj den se již chystá svléknout
zalehne do jehličí
k srsti srnek
k oddechu
jak chutná poslední lok
blýskne mi hlavou
než mě taje spolknou
přetáhnou kamsi
na druhý břeh dechu

Fixpoetry 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung von Fixpoetry.com und der Urheber
Dieser Artikel ist ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt. Sie dürfen den Artikel jedoch gerne verlinken. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Letzte Feuilleton-Beiträge