Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Übersetzung

Heimweh

„Durch Freuden und Paläste“ –
Durch Hotels und Schlafwagen und Dampfschiffe …

Rosa und weiße Kamelien
     schwimmen in einer Kristallschale,
Der scharfe Geruch nach Brennholz,
Das Kratzen und Knistern eines Hundes, der sich streckt
     auf einem Boden aus Laubholz,
Und deine Stimme beim Lesen – Lesen –
     während eine alte Uhr aus Messing leise tickt …

„Die Fahrkarten, bitte!“
Und ich sehe zu, wie der Mann vor mir
In vierzehn Taschen herumtastet,
Während der Schaffner seinen Knipser
Zwischen seinen Fingern wiegt.

Nostalgia

„Through pleasures and palaces“ –
Through hotels, and Pullman cars, and steamships …

Pink and white camellias
     floating in a crystal bowl,
The sharp smell of firewood,
The scrape and rustle of a dog streching himself
     on a hardwood floor,
And your voice, reading – reading –
     to the slow ticking of an old brass clock …

„Tickets, please!“
And I watch the man in front of me
Fumbling in fourteen pockets,
While the conductor balances his ticket-punch
Between his fingers.

 

(Aus: Amy Lowell: Pictures of the Floating World (Boston: Houghton Mifflin, 1919)

Fixpoetry 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung von Fixpoetry.com und der Urheber
Dieser Artikel ist ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt. Sie dürfen den Artikel jedoch gerne verlinken. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Letzte Feuilleton-Beiträge