Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Fix Zone

Langt ein Satz ins Bodenlose

Redaktion: 

„Den ungarischen Meister der Apokalypse hat Susan Sontag ihn genannt, und ein anderer Meister des Untergangs, W. G. Sebald, verglich ihn mit Gogol und meinte, seine Vision würde die leichtgewichtigeren Ansprüche der zeitgenössischen Literatur bei weitem übertreffen. Und doch ist dieser Autor der Allgemeinheit praktisch unbekannt. Eine Kritikerin schrieb kaum überspitzt: László Krasznahorkai könnte vielleicht der bedeutendste Autor sein, von dem Sie noch nie gehört haben.“

Der Ungar feiert am 5. Januar seinen 60. Geburtstag und Diethard Leopold nimmt es zum Anlass aktuell in derStandard.at an Seiobo auf Erden zu erinnern, einen Band mit Erzählungen, der bislang letzten Veröffentlichung von László Krasznahorkai:

„Es sind die diversen Heimsuchungen durch das Außerordentliche, was diese Erzählungen so spannend macht, dass man sie unweigerlich nach Hinweisen absucht, nach etwas, an das man sich halten könnte, da man sonst, wie man immer stärker spürt, so wie manche der Protagonisten ins Bodenlose stürzen könnte, in ein Gescheitertsein, das nichts anderes als die Haltlosigkeit unserer Zivilisationszeit selbst ist.

Vor allem aber ist es der Stil, das rhythmisch gegliederte Fließen der lange dahinmäandernden Sätze, die oft mehrere Seiten lang sind, was eine ungeheuer suggestive Wirkung ausübt. Krasznahorkai hat die Länge seiner Sätze immer wieder damit begründet, dass ihm kurze Sätze unnatürlich erschienen und dass man, wenn man den Leuten nur aufmerksam zuhörte, bemerken müsse, dass wir alle in langen, sich nicht abschließen wollenden Texten sprechen, im heißen Wunsch, uns mitzuteilen. Er selbst jedoch wäre in diesen Texten vollkommen schweigsam, was hier spräche, wären die jeweiligen Personen, die sich eben aussprechen wollten. Er sei nur das Medium, durch das sie in Erscheinung träten.“

Mehr aus der Fix Zone



Dezember 2014



November 2014



Oktober 2014



September 2014



August 2014



Juli 2014



Juni 2014



Mai 2014



April 2014



März 2014



Februar 2014



Januar 2014