Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Fix Zone

Lyrikpreis Meran

Redaktion: 

Verortung des Lyrikpreise (Foto: stol.it)

„Am 17. Mai 2014 wird der Lyrikpreis Meran zum zwölften Mal vergeben. Die Jury hat neun Finalisten nominiert, zugelassen waren 276 Autorinnen und Autoren.

Sie heißen Jan Volker Röhnert(1976, Gera),Dominic Angeloch(1979, Stuttgart),Thomas Kunst(1965, Stralsund),Hartwig Mauritz(1964, Eckernförde),Kerstin Becker(1969, Moosheim),Tom Schulz(1970, Großröhrsdorf),Martina Weber(1966, Mannheim),Christoph Szalay(1987, Graz) undMonika Schnyder(1945, Zürich).

Jan Volker Röhnert (2006),Hartwig Mauritz(2006, 2012) undThomas Kunst(2012) nahmen in Meran schon einmal an Endrunden teil. Zur 12. Ausgabe des Lyrikpreises Meran waren 276 Autorinnen und Autoren zugelassen worden. Die Einführungsrede am Eröffnungsabend (15. Mai) hält der Schriftsteller, Übersetzer und ehemalige Geschäftsführer des Carl Hanser Verlags Michael Krüger.

Ausgeschrieben wurde der zwölfte Lyrikpreis Meran vom Südtiroler Künstlerbund/Literatur und vom Verein der Bücherwürmer – Literatur Lana. Die inhaltliche Ausrichtung und die Besetzung der Jury verantwortet ein Komitee, dem der Vizepräsident des Südtiroler Künstlerbundes, Ferruccio Delle Cave, der Leiter des Literaturhauses Wien, Robert Huez, der Leiter des Literaturhauses Berlin, Ernest Wichner, der Präsident des Vereins der Bücherwürmer, Elmar Locher und der Professor an der Abteilung für neuere deutsche Literatur der Universität Zürich, Ulrich Stadler, angehören.“ meldet die stol.it heute.

Mehr aus der Fix Zone



Dezember 2014



November 2014



Oktober 2014



September 2014



August 2014



Juli 2014



Juni 2014



Mai 2014



April 2014



März 2014



Februar 2014



Januar 2014