Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Fix Zone

Ben Okri – Wild

Redaktion: 

Ben Okri (Quelle: http://www.emirateslitfest.com)

Neu im Verlag Das Wunderhorn:
Ben Okri – Wild. Gedichte, übersetzt von Brigitte Oleschinski. .

Wild und doch gebändigt: Das sind die mythischen Kräfte von Liebe, Musik und Träumen in den Gedichten von Ben Okri. In den Nachbildern von Löwen, Flüssen, Kriegern rufen sie antike Stimmen auf wie Homer, Heraklit und Vergil. Aber diese Reminiszenz erfährt einen Bruch: Sie wird ins Spiel gebracht mit Facetten der postkolonialen, postmodernen Welt des 21. Jahrhunderts. Die älteste und die jüngste Geschichte begegnen sich in machtvollen Assoziationen. Diese Gedichte wenden sich in ihrem oratorischen Gestus an ein leibhaft anwesendes Publikum, sie wollen sich nicht in ihrer Kunst verschließen, sondern als Bekenntnisse verbreitet werden; auch digitale Medien sollen als Sprachrohr dienen.

Ich mag den erfundenen Propheten, / Der sagt: »Ich wandle treu auf den Flüssen / Des Geistes. Im Angesicht der Wildheit / Schürfe ich Diamanten.« (aus „Diamanten schürfen“)

Ben Okri, geboren 1959 in Nigeria, dort und in London aufgewachsen, kehrte er 1978 nach England zurück und studierte Vergleichende Literaturwissenschaften an der Essex-University. Er veröffentlichte neun Romane, mehrere Bände mit Kurzgeschichten und Essays, aber auch zwei Gedichtbände African Elegy und Mental Fight. Seine Werke wurden in mehr als zwanzig Sprachen übersetzt. Für seinen Roman The Famished Road (dt.: Die hungrige Straße) erhielt er 1991 den Booker Prize. Er wurde mit weiteren bedeutenden internationalen Literaturpreisen ausgezeichnet und mit dem Order of the British Empire geehrt. Ben Okri lebt in London.

In der Reihe AfrikAWunderhorn erscheinen jährlich drei Titel zeitgenössischer afrikanischer Literatur in deutschen Erstübersetzungen. Herausgegeben wird die Reihe von der Literaturwissenschaftlerin und Kuratorin Indra Wussow. Sie lebt seit Jahren in Johannesburg und initiiert und betreut zahlreiche Projekte des deutsch-afrikanischen Kunst- und Kulturaustausches.

Mehr aus der Fix Zone



Dezember 2014



November 2014



Oktober 2014



September 2014



August 2014



Juli 2014



Juni 2014



Mai 2014



April 2014



März 2014



Februar 2014



Januar 2014