Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Fix Zone

meine drei lyrischen ichs

Redaktion: 

03.06.14 mit REUTHER, LAPPERT, BERENDS und GUFLER

Die Lesereihe wird zwei Jahre alt, und begeht das Jubiläum ausnahmsweise an einem Dienstag. Wieder ist die Veranstaltung Lesung und Vernissage zugleich. Aus Österreich kommt Rick Reuther zu uns angereist, der bereits als Jugendlicher in Hamburg mit seinen Texten Aufsehen erregt hat und mittlerweile in Wien Sprachkunst studiert. Aus der Schweiz begrüßen wir die Baslerin Simone Lappert, die neben ihrer vielfach prämierten Prosa in letzter Zeit immer mehr auch mit ihrer Lyrik auf sich aufmerksam gemacht hat. Der Münchner Wolfgang Berends ist im Literaturleben der Stadt eine feste Größe: Lange ist er bereits als der wohl gastfreundlichste Bibliothekar Münchens im Lyrik Kabinett aktiv, noch länger als Lyriker. Philipp Gufler, der in diesem Jahr sein Diplom an der Kunstakademie gemacht hat, eröffnet eine Ausstellung in Halle 3 und zeigt im Leseraum eine Arbeit, die nur für diesen Abend zu sehen ist.

Die Ausstellung läuft bis 12. Juni und ist an Veranstaltungstagen ab 19 Uhr geöffnet und von Montag bis Freitag von 11 bis 19 Uhr auf Anfrage im Büro (Einsteinstr. 34).

Zeit: 20 Uhr
Ort: Einstein Kultur, Halle 4, Einsteinstraße 42 (U 4/5 Max-Weber-Platz)
Eintritt: 4/6 Euro

Moderation: Tillmann Severin und Tristan Marquardt

Mit freundlicher Unterstützung des Kulturreferats der Landeshauptstadt München.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr aus der Fix Zone



Dezember 2014



November 2014



Oktober 2014



September 2014



August 2014



Juli 2014



Juni 2014



Mai 2014



April 2014



März 2014



Februar 2014



Januar 2014