Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Fix Zone

Northport Tapes

Redaktion: 

Jack Kerouac - The Northport Tapes

Counter Culture Chronicles hat auf Kassette die Northport Tapes von Jack Kerouac (1922-1969) veröffentlicht, eine seltene Aufnahme, die bei ihm zu Hause in Northport, wo er von 1958 bis 1964 lebte, entstand. Die Kassette ist bereits ausverkauft – aber man kann sie zumindest auf ubu.com streamen. Und wir hören Kerouac aus seinem Werk lesen, während er sich betrinkt und gelegentlich zu einer Frank Sinatra Platte singt, die im Hintergrund spielt. Kerouac geht es dabei unzweifelhaft gut und er nimmt die Hörer mit auf seinen dekonstruktivistischen luziden Trip, in dem er die amerikanische Populärkultur auf den Kopf stellt und umkrempelt. Die Aufnahme umfasst 90 Minuten und ist so grob und direkt, wie es die Authentizität des Materials verlangt. Auf daß wir Platz nehmen in der ersten Reihe und uns komplett von Kerouacs Geist berauschen lassen. Niemand wird aufstehn, verspricht das Label.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr aus der Fix Zone



Dezember 2014



November 2014



Oktober 2014



September 2014



August 2014



Juli 2014



Juni 2014



Mai 2014



April 2014



März 2014



Februar 2014



Januar 2014