Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Fix Zone

Tagebücher in Szene gesetzt

Redaktion: 

Gisbert zu Knyphausen, Naema Faika (klein) Foto:Tim Oehler

Deutsche Pop-Musiker wie Gisbert zu Knyphausen, Cäthe oder die Band Messer setzen im Rahmen der TAGEBUCHTAGE Lebensbeschreibungen bekannter Künstler multimedial in Szene. Am Freitag- und Samstagabend (13. + 14. Juni) auf dem Kulturgut Haus Nottbeck in Oelde-Stromberg.

Kultur/Westfalen. Jeder kennt Tagebücher. Manch einer schreibt täglich, andere nur ab und zu, wieder andere können es sich gar nicht vorstellen. Was ein Tagebuch offenbart, ist ein ganz privates, oft unbekanntes Bild des Verfassers. Eine andere Welt, ein intimes Portrait. Genau diese Welten und Portraits stehen am kommenden Freitag- und Samstagabend im Mittelpunkt der TAGEBUCHTAGE im Kulturgut Haus Nottbeck. Bekannte Musiker und Künstler widmen sich den Tagebüchern ihrer berühmten, teils verstorbenen, teils lebenden Kollegen.

So wird der in den Feuilletons gefeierte Gisbert zu Knyphausen mit seiner Band und der Tänzerin Naema Faika mit einem interdisziplinären Programm zu erleben sein, das von den Tagebüchern Kurt Cobains inspiriert ist. Auch die Münsteraner Band Messer widmet sich dem Tagebuch einer großen Persönlichkeit. Dabei taucht Romy Schneider nicht erst jetzt im Kosmos der Band auf. Die legendäre Schauspielerin zierte schon den Titel eines ihrer Alben und ist nun Mittelpunkt ihres Konzertes. Die Brücke zur westfälischen Literatur schlägt eine der derzeit erfolgreichsten deutschen Sängerinnen. Cäthe widmet sich dem „Peter-Hille-Buch“ von Else Lasker-Schüler, ein auf seine Art biografisches Tagebuch einer Liebe.

Das komplette Programm ist sehen unter www.kulturgut-nottbeck.de.

Beginn ist am Freitag (13.6.) um 19 Uhr, am Samstag (14.6.) um 18.30 Uhr.
Bei allen Konzerten werden auch Sitzplätze angeboten. An beiden Tagen besteht die Möglichkeit, auf dem Kulturgut Haus Nottbeck zu zelten.

TAGEBUCHTAGE
Literatur – Musik – Theater – Tanz – Kunst

Freitag 13.06.2014

19.00 Uhr  I  Thomas Hoeveler / Kleinewelttheater: Jack Kerouac
20.30 Uhr  I  Cäthe: Else Lasker-Schüler
22.00 Uhr  I  Messer: Romy Schneider

SA 14.06.2014

18.30 Uhr  I  Barbara Morgenstern: Sylvia Plath
20.00 Uhr  I  Tim Isfort Quartett & Tom Liwa: Laura Naukkarinen
21.30 Uhr  I  Gisbert zu Knyphausen & Band / Naema Faika: Kurt Cobain

Mehr aus der Fix Zone



Dezember 2014



November 2014



Oktober 2014



September 2014



August 2014



Juli 2014



Juni 2014



Mai 2014



April 2014



März 2014



Februar 2014



Januar 2014