Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Fix Zone

Dermot Healy †

Redaktion: 

Dermot Healy (Quelle: www.northernsound.ie)

„Drei Dinge einen Anne Enright, Roddy Doyle und Patrick McCabe: Sie sind irischer Herkunft, sie verehren ihren Landsmann Dermot Healy – und sie sind im deutschen Sprachraum um einiges bekannter als dieser am 30. Juni im Alter von 66 Jahren verstorbene Lyriker und Schriftsteller. Hätte sich Healy auf Werke wie «A Fool's Errand» beschränkt – ein Langgedicht über die Migration der Weisswangengänse, auf das er zwölf Jahre verwendete –, wäre der Mangel an Popularität vielleicht verständlich gewesen; aber neben dem in Irland hochgeschätzten lyrischen Œuvre legte er auch Prosawerke vor, die durchaus ein breiteres Publikum ansprechen können.“ Erinnert die NZZ an Dermot Healey.

«A Fool's Errand» ist bislang noch nicht ins Deutsche übertragen.

Mehr aus der Fix Zone



Dezember 2014



November 2014



Oktober 2014



September 2014



August 2014



Juli 2014



Juni 2014



Mai 2014



April 2014



März 2014



Februar 2014



Januar 2014