Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Fix Zone

Leonard Cohen Tribut

Redaktion: 

Samstag 20. September 2014  im Theater Rigiblick in Zürich: Leonard Cohen – Tribut „He’s our Man!“

GESPRÄCH - Gäste: Marion Brasch, Manfred Papst und Jaroslav Rudiš, Moderation: Insa Wilke, Lesung der deutschen Texte: Daniel Rohr, Musik: George Vaine

Er singt so traurig, dass man meint, es breche einem das Herz, und so schön, dass es irgendwie doch wieder ganz wird. Und er kann schreiben! Leonard Cohen hat nicht nur an die zwei Dutzend Musikalben veröffentlicht, sondern auch elf Bücher: Gedichtbände, Songtexte, Zeichnungen und zwei Romane, die heute als Klassiker der modernen Literatur gelten. Sein Roman «Beautiful Losers» (1966, dt. btb 2013) war das Kultbuch einer ganzen Ära. Anlässlich des 80. Geburtstags eines der grössten Musiker der Gegenwart laden Literaturhaus und Theater Rigiblick ein zu einem Leonard-Cohen-Tribut, bei dem der Dichter und Romanautor gleichberechtigt neben dem Sänger und Songwriter Cohen steht. Drei Cohen-Afficionados – Literaturkritiker Manfred Papst, Autor und Musiker Jaroslav Rudiš und Autorin und Journalistin Marion Brasch – begeben sich am Samstag, 20. September, auf die Spuren Cohenscher Texte.
Am Sonntag 21. präsentieren George Vaine, Anna Kaenzig, Tobey Lucas u.v.a. Coverversionen von Cohens Songs.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr aus der Fix Zone



Dezember 2014



November 2014



Oktober 2014



September 2014



August 2014



Juli 2014



Juni 2014



Mai 2014



April 2014



März 2014



Februar 2014



Januar 2014