Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Fix Zone

Vielversprechende Debüts

Redaktion: 

Mitra Gaast liest aus ihrem Debütroman
Schatten in Teheran (Sujet-Verlag) – HOT LIST 2014 –

Freitag, 17.10.2014 | 19.30 Uhr
Werkstatt 3, Nernstweg 32-34
22765 Hamburg-Altona (www.werkstatt3.de)
Eintritt: Euro 5,--
Kartenreservierungen unter Tel.: 040 2279203
oder Mailto: lit@lit-hamburg.de

Mitra Gaast, Foto: privat

Mitra Gaast wurde in Teheran geboren und emigrierte mit 17 Jahren in die Bundesrepublik. Lebt in Köln. Studium der Mathematik, diverse Berufstätigkeiten im öffentlichen Dienst und der Wirtschaft. Sie ist Prosaautorin und veröffentlichte bisher in versch. Anthologien. Schatten in Teheran ist ihr erster Roman.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr aus der Fix Zone



Dezember 2014



November 2014



Oktober 2014



September 2014



August 2014



Juli 2014



Juni 2014



Mai 2014



April 2014



März 2014



Februar 2014



Januar 2014