Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Fix Zone

Zurückgekommene Gedichte

Redaktion: 

Buchcover "Wenn du leben willst, dann schau mit einem Lächeln . . ."

Neu erschienen:
Osip Mandelstam  - Wenn du leben willst, dann schau mit einem Lächeln . . . Nach langem Schweigen in Armenien "zurückgekommene" Gedichte. Deutsch-Russisch. Goethe & Hafis.
 

Im Jahr 1929 wandte sich der Dichter Osip Mandelstam (1891- 1938) mit dem Wunsch, eine Reise nach Armenien durchzuführen, an Nikolaj Bucharin, einen der wenigen höhergestellten Parteifunktionäre des Sowjetregimes, der Mandelstam nicht feindlich gesinnt war, und der in ihm den grossen Dichter zu erkennen vermochte, der er tatsächlich war. Dieser schrieb daraufhin an S. M. Ter-Gabrieljan, den Vorsitzenden des Rates der Volkskommissare der Armenischen Sozialistischen Sowjetrepublik: "Lieber Genosse Ter-Gabrieljan! Einer unserer grossen Poeten, O. Mandelstam, würde gern in Armenien eine Arbeit im kulturellen Bereich bekommen, z. B. im Bereich der armenischen Kunst, vor allem der Literatur oder sonst irgendetwas in dieser Art."Das O. E. Mandelstam zeigende Photo auf dem Einband ist das letzte zu dessen Lebzeiten entstandene; es wurde am 3. Mai 1938 nach Mandelstams Verhaftung vom Photographen des NKVD-Gefängnisses in der Moskauer Lubjanka aufgenommen.

Mehr aus der Fix Zone



Dezember 2015



November 2015



Oktober 2015



September 2015



August 2015



Juli 2015



Juni 2015



Mai 2015



April 2015



März 2015



Februar 2015



Januar 2015