Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Fix Zone

Zusammengesetzt statt geschrieben

Redaktion: 

Ernst Jandl (Quelle: BR2 - hörspielpool)

Montag, 03. August um 20:05 Hörspiel in Bayern 2

Ernst Jandl: "szenen aus dem wirklichen leben"
Mit Cornelie Müller, Max Hupfer, Arnulf Appel, Dagmar Aigner, Klaus Holsten, Deborah Marshall, Claus Reichstaller, Ulrich Bassenge, Mira Alexandra Schnoor und anderen
Komposition: Ernst Kölz
Regie: Ernst Jandl, Ernst Kölz
BR/HR/SWF 1990

"kennen sie mich herren"
Werkstattsendung zu "szenen aus dem wirklichen leben"
Von Herbert Kapfer und Mira Alexandra Schnoor
Mit Ernst Jandl, Ernst Kölz, Cornelie Müller, Arnulf Appel, Max Hupfer
Realisation: Herbert Kapfer/Mira Alexandra Schnoor
BR 1990
Zur Sendung
Als Podcast verfügbar im Hörspiel Pool

Zum 90. Geburtstag von Ernst Jandl. Der Text "szenen aus dem wirklichen leben" war von Jandl für das Nachtstudio der Wiener Festwochen 1966 eher zusammengesetzt als geschrieben worden. Fast 25 Jahre später sichtete Jandl seine poetischen Texte mit dem Blick auf das Thema "Beziehungen zwischen Mann und Frau" und wählte 19 Einheiten als Fertigteile, vorwiegend Sprechgedichte oder Teile von solchen. "Es sollte eine Art Kurzoper im Geiste von Eric Satie werden", schreibt Ernst Jandl dazu, "und keiner war dafür geeigneter als der Wiener Komponist Ernst Kölz. "Über seine Komposition sagt Ernst Kölz: "Es handelt sich nicht um Vertonung im herkömmlichen Sinn, sondern um eine musikalische Akzentuierung des Textes, um klangliche und rhythmische Interpretation der Dichtung."

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr aus der Fix Zone



Dezember 2015



November 2015



Oktober 2015



September 2015



August 2015



Juli 2015



Juni 2015



Mai 2015



April 2015



März 2015



Februar 2015



Januar 2015