Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Fix Zone

Ausschreibung zum Wiener Werkstattpreis 2016

Redaktion: 

Grenzüberschreitung Der Wiener Werkstattpreis 2016 steht unter dem Motto "Grenzüberschreitung". Das Preisgeld beträgt 2016 insgesamt EUR 2.700,- und wird in drei Kategorien vergeben (Hauptpreis EUR 1.100,- /Publikumspreis EUR 800,-/Sonderpreis EUR 800,-). Die Jury empfiehlt zur besseren Orientierung das Textbuch zur Ausschreibung 2015, "tanz.zwischen.welten". Die Anthologie kann versandkostenfrei um EUR 12,90 unter office@editionfza.at bestellt werden. Einsendeschluss: 30. April 2016

Bitte unbedingt die Ausschreibungsbedingungen (Teilnahmeformular) beachten!
http://nl.xeu.de/c/95161/492063

Sonderpreis zum Wiener Werkstattpreis 2015

Die Jury bedankt sich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern zum Sonderpreis für junge Autorinnen und Autoren. Das Ergebnis wird am 31.12.2015 über www.werkstattpreis.at verlautbart; die Gewinnerin bzw. der Gewinner wird persönlich informiert.

 

Mehr aus der Fix Zone



Dezember 2015



November 2015



Oktober 2015



September 2015



August 2015



Juli 2015



Juni 2015



Mai 2015



April 2015



März 2015



Februar 2015



Januar 2015