Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Fix Zone

Brotfabrik Berlin meldet:

Redaktion: 

Mi 03.02.2016 I 19:30 Uhr I Roter Salon I »Wimpern aus Gras « – Lesung mit Ruth Johanna Benrath

In packenden, schnell wechselnden Szenen erzählt Ruth Johanna Benrath vom Wunsch nach Nähe und Liebe und der fatalen Wirkung von Abhängigkeit und Unterwerfung: die Geschichte einer jungen Frau, der jene Menschen immer fremder werden, denen sie sich am nächsten fühlt.
Anna ist tot. Und Rena will wissen, warum. Seit Anna mit 19 Jahren Hals über Kopf in die USA ausgewandert ist, um Reiko zu heiraten, hat Rena ihre Schulfreundin nicht mehr gesehen, Briefe und Postkarten kommen immer seltener, Annas Mann hat Rena nie kennengelernt. Als eines Tages ein Paket mit Annas Tagebuch und der Todesanzeige bei ihr abgegeben wird und Reiko immer hartnäckiger den Kontakt mit ihr sucht, lassen Rena die Erinnerungen an die Freundin nicht mehr los. Und bald gibt es kein Zurückweichen mehr vor jenen Fragen, die Rena so lange von sich geschoben hat: Woher kam die Entfremdung zwischen ihnen nach langer, ungetrübter Freundschaft? Und was bedeutet Annas letzter rätselhafter, fast feindseliger Brief?

Ruth Johanna Benrath, geboren 1966 in Heidelberg, studierte Germanistik, Philosophie und Geschichte. Bei Steidl erschien 2009 Rosa Gott, wir loben dich, bei Suhrkamp 2011 Wimpern aus Gras. Seit 2013 schreibt Benrath auch für das Theater und wirkt an Stückentwicklungen mit. Des Weiteren schreibt sie Lyrik für den Suhrkamp Blog logbuch-suhrkamp.de. Benraths Arbeiten wurden mit zahlreiche Stipendien und Preisen gewürdigt: Für das Jugendtheaterstück Klassenkämpfe erhielt sie den Preis des Coburger Forums junger Autoren. Für das Kindertheaterstück Der Junge bei den Fischen bekam sie ein Stipendium zum Deutschen Kindertheaterpreis. Zuletzt wurde Mich mir merken, ein Stück über Demenz, mit dem Marburger Kurzdamenpreis ausgezeichnet und im SWR als Hörspiel gesendet.

Eintritt: 5,- / ermäßigt 3,- Euro

Verantwörtlich: Dr. Alexander Graeff I Brotfabrik Berlin I Caligariplatz 1 I 13086 Berlin I ag@brotfabrik-berlin.de I Telefon: +49 30 471 40 01

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr aus der Fix Zone



Dezember 2016



November 2016



Oktober 2016



September 2016



August 2016



Juli 2016



Juni 2016



Mai 2016



April 2016



März 2016



Februar 2016



Januar 2016