Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Fix Zone

Thüringer Literaturstipendium für André Schinkel

Redaktion: 

Das Thüringer Literaturstipendium "Harald Gerlach" geht in diesem Jahr an den Schriftsteller André Schinkel. Der 43-jährige soll den mit 12.000 Euro dotierten Preis am Mai in Erfurt entgegennehmen.

Staatskanzleichef Benjamin-Immanuel Hoff (Linke) begründete die Preisvergabe damit, dass der Autor "ein Lyriker und Prosaschriftsteller" sei, dessen "poetische Auseinandersetzung mit der Thüringer Landschaft einen wichtigen Beitrag zur literarischen Wahrnehmung des Freistaats in der Gegenwart leistet." Das Stipendium wird Schinkel vor allem für sein Vorhaben "Ranis im Regen" zuerkannt. Im Jahr 2015 erhielt die Thüringer Schriftstellerin Nancy Hünger das Literaturstipendium. (Quelle: MDR)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr aus der Fix Zone



Dezember 2016



November 2016



Oktober 2016



September 2016



August 2016



Juli 2016



Juni 2016



Mai 2016



April 2016



März 2016



Februar 2016



Januar 2016