Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Fix Zone

Leipzig liest

Redaktion: 

Eine literarische Entdeckungsreise um die Welt

Leipzig liest ist online.

In Leipzig geben sich internationale Star-Autoren ein Stelldichein mit ihren Kollegen aus den vermeintlich „kleineren“ Sprachräumen an Europas Rändern. Top-Journalisten und Bücher schreibende Politiker treffen auf Pop-Größen, während literarische Altmeister ein paar Straßen weiter die Leipziger Säle füllen. Leipziger Nächte lassen die Grenze zwischen „Leben“ und „Lesen“ ganz einfach vergessen. Gerade junge Autoren und Verlage, die heute noch als Geheimtipp gelten, punkten bei „Leipzig liest“ mit originellen Veranstaltungsformaten in ausgefallenen Locations. Viele von denen, die der „Langen Leipziger Lesenacht“ oder Auftritten junger Dichter in Clubs gebannt folgen, sind keine passionierten Buchkäufer. Noch nicht? Wer die Jungen erreichen will, muss ihre medial vorgeprägten Erlebniswelten ernst nehmen und – wie „Leipzig liest“ – Mut zum Experiment aufbringen. (Quelle: Leipziger Buchmesse 2016)

Mehr aus der Fix Zone



Dezember 2016



November 2016



Oktober 2016



September 2016



August 2016



Juli 2016



Juni 2016



Mai 2016



April 2016



März 2016



Februar 2016



Januar 2016