Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Fix Zone

Lyrik aus dieser Zeit

Redaktion: 

Cover der Lyrik-Anthologie

So hieß eine Anthologie ausgewählt und herausgegeben von Kurt Leonhard und Karl Schwedhelm für das Jahr 1963/64. Sie erschien 1963 im Esslinger Bechtle Verlag (damals eine wichtige Adresse in Sachen Lyrik: Wolgang Bächler erschien dort, Peter Härtling, Heinz Piontek, Helmut Heißenbüttel, Johannes Poethen u.a.m.).  Man findet Gedichte von über 80 Autoren, von denen man sehr viele heute nicht mehr kennt, die es aber teilweise lohnt wiederzuentdecken. Zum Beispiel Günther Seuren, der im Jahr 1961 mit dem Gedichtband „Winterklavier für Hunde“ debütierte, oder Britta Titel, Heinz Weder, Ulrich Krause, Christine Koschel … genug zu erforschen, und gleich beim zweiten Blättern stolpere ich über das folgende Gedicht --- und ich finde mich zurückversetzt in die Jetztzeit:

Walter Helmut Fritz

Ein Stück Treibholz

Die Wellen
schleudern
ein Stück Treibholz
gegen die felsige Küste,
unablässig.
Es könnte
ein Mensch sein.

 

Mehr aus der Fix Zone



Dezember 2016



November 2016



Oktober 2016



September 2016



August 2016



Juli 2016



Juni 2016



Mai 2016



April 2016



März 2016



Februar 2016



Januar 2016