Fixpoetry

Wir reden über Literatur
Fix Zone

RIP Michael Starcke

Redaktion: 

Am Freitag den 19.02.2016 verstarb Michael Starcke im Alter von 66 Jahren, teilt der Elif Verlag mit. In der letzten Woche erschien sein Gedichtband das meer ist ein alter bekannter, der warten kann ebenda.

Klaus Martens schrieb in einer Rezension über Starckes Lyrik:

Michael Starcke ist nah bei seinen Lesern, er empfängt ihre Sprache und ist mit ihnen Teil ihrer wunderbaren und erschreckenden Welt, die er in hart geschnittenen Bildern fängt, wie in dem Gedicht „sonntagmorgen“, wo es heißt: er „sehe / einen demolierten wagen, / auf dem dach liegend / an einer straßenkreuzung, / der leer ist / wie ein geplatzter traum“ oder: die schwere der gedanken / sieht man dem himmel / nicht an“.

Ich habe Michael Starcke nicht persönlich gekannt, weiß aber, dass er ein sehr interessierter Leser von Fixpoetry war und auch einige Titel bei uns besprochen hat. Dafür lieber Michael, sag ich Dankeschön, Adieu und Trost unter grünen Decken.  (Julietta Fix)
 

Mehr aus der Fix Zone



Dezember 2016



November 2016



Oktober 2016



September 2016



August 2016



Juli 2016



Juni 2016



Mai 2016



April 2016



März 2016



Februar 2016



Januar 2016